Hausarztpraxis Dr. med. Karin Jatzkewitz, Kiel +49 (0) 431 - 33 73 45 Kontaktdaten speichern Praxis aktuell
„Nichts ist wertvoller
als Ihre Gesundheit“
N3MO

« Zurück

Reisemedizin - besondere Impfungen

Reisen gehört heute zum Alltag. Reisen in ferne Länder für Urlaub und Geschäfte haben in den letzten Jahrzehnten stetig zugenommen. Allerdings sollte hierbei auf eine ausreichende medizinische Vorsorge geachtet werden, gerade bei Reisen in entlegenere Gebiete. Denn Reisen in fremde Länder bedeuten für die Reisenden neben vielen neuen Erfahrungen auch Gefahren wie beispielsweise durch ansteckende Krankheiten, auf die das Immunsystem nicht vorbereitet ist.

Unsere Reisemedizinische Beratung enthält folgende Leistungen:

  • Reisemedizinische Hinweise für das jeweilige Land (vorgeschriebene und empfohlene Imfpungen, Malaria-Situation und Prophylaxe, weitere Gesundheitsrisiken und Tipps zur Vermeidung) - in Abhängigkeit von Ihrem Alter, einer bestehenden Schwangerschaft und eventuellen Vorerkrankungen,
  • ggf. Erstellung eines Impfplans
  • individuelle Beratung bei chronischen Erkrankungen (z.B. Thrombosevorbeugung)

Reisemedizinische Impfungen verringern Ihr Krankheitsrisiko und dienen damit Ihrer Gesundheitsvorsorge. Nach den empfohlenen reisemedizinischen Impfungen können Sie unbesorgter in den Urlaub oder auf eine Geschäftsreise fahren.

Die wichtigsten Reise-Impfungen schützen Sie vor:

  • Cholera
  • Diphtherie
  • FSME (Frühsommer-Meningo-Enzephalitis)
  • Gelbfieber
  • Grippe (Influenza)
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Japanische Enzephalitis
  • Masern
  • Meningokokken-Meningitis
  • Pneumokokken
  • Poliomyelitis (Kinderlähmung)
  • Rabies (Tollwut)
  • Tetanus (Wundstarrkrampf)
  • Typhus

Die Impfungen werden einige Zeit vor Reiseantritt durchgeführt, je nach Impfung können mehrere Sitzungen wegen der Notwendigkeit von Teilimpfungen nötig sein.


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen »

« Zurück

©2021 Praxeninformationsseiten | Impressum