Palliativmedizin

Unter Palliativmedizin versteht man die Versorgung von Menschen am Ende ihres Lebens mit dem Motto "den Tagen Leben geben und nicht dem Leben Tage". Das bedeutet, dass Mitgefühl (Empathie) und engmaschige Kontrolle und Therapie belastender Krankheitszeichen wie Schmerzen, Übelkeit, Durchfall, Verstopfung, Luftnot, Ängste oder Depressionen ganz im Vordergrund steht. Wir sind Mitglied des SAPV Teams Kiel (spezialisierte ambulante palliativmedizinische Versorgung) und begleiten Sie zusammen mit den spezialisierten Pflegekräften bis ans Lebensende, möglichst in Ihrer eigenen Wohnung.